Landhotel Wettin

Aktuelles Angebot

All-Inclusive-Angebot 4 Tage / 3 Üb. ab 159,-

* Frühstück von kalt-warm Büffets mit Cerealien-Ecke von 8.00 bis 10.00 Uhr
* Mittagessen, je nach Belegung, a la carte oder vom Büffet 12.00 bis 13.30 Uhr
* Kaffee und Kuchen am Nachmittag vom Büffet von 14.30 - 16.00 Uhr
* Abendessen von kalt-warm Büffets 18.00 bis 19.30 Uhr
* Alle Getränke von 8.00 bis 22.00 Uhr (außer Spirituosen)
* Freie Nutzung der Sauna
* Übernachtung in komfortablen Einzel-, Doppelzimmern oder Appartements
* Freie Nutzung des Spielplatzes - mehrmals monatlich Animations-, Unterhaltungs- und Tanzabende
* kostenlose Parkplatze am Hotel
* kostenloses WLAN
1 Kind bis 12,9 Jahre kostenfrei bei 2 Vollzahler mit Zustellbett

  • Landhotel Wettin

Das Hotel mit Herz im Osterzgebirge 

Hotel im Osterzgebirge im Wintersportort Hermsdorf

Erzgebirge | Naturpark Erzgebirge/Vogtland | Sächsische Schweiz-Osterzgebirge | Neuhermsdorf

 Urlaub im Erzgebirge

Ihr Urlaubshotel im Osterzgebirge liegt in etwa 800m Höhe und ist umgeben von Höhenzügen und tief ins Gebirge eingeschnittenen Tälern.

Neuhermsdorf ist Teil der Gemeinde Hermsdorf und liegt zwischen Altenberg und Frauenstein an der Grenze zu Tschechien auf einem Höhenrücken des Osterzgebirges, zwischen dem Tal der Freiberger Mulde und dem der Wilden Weißeritz. Hermsdorf ist ein bekannter Wintersportort mit gespurten Langlaufloipen und einem kleinen Skihang mit Snowboardparcours.

Hotel, Zimmer, Restaurant

Im Landhotel Wettin übernachten Sie in Einzel- und Doppelzimmern mit Dusche/Bad/WC oder in Appartements mit Wohnraum, Schlafraum und Bad. Bitte beachten Sie unser All-Inclusive-Angebot.
Die vielseitigen Speisekarte bietet eine große Auswahl an regionalen Gerichten und Hausmannskost aus dem Erzgebirge und internationale Spezialitäten sowie vegetarische Gerichte, Kinderportionen sowie eine vielseitige Schnitzelauswahl.
Glutenfreie-, Allergiker- und Diätkost sind ohne Zusatzkosten möglich

Landhotel Wettin, Osterzgebirge

Wandern im Naturpark und ab Hermsdorf

Der Naturpark Erzgebirge/Vogtland gehört zu Deutschlands

Entlang der Grenze zu Tschechien verlaufend, hat Naturpark Erzgebirge/Vogtland mit 120km die größte Längenausdehnung der Naturparks Deutschlands. Durch den Naturpark führen ca. 5.000 km ausgeschilderte Wanderwege. Besonders um Hermsdorf sind interessante Wanderungen möglich, z.B. zu den Mühlen im romantischen Gimmlitztal.das romantische Gimmlitztal mit dem historischen Ausflugslokal Weicheltmühle, der 905m hohe Kahleberg oder der Berg Stürmer in Böhmen, nahe Niklasberg (Mikulov), nur 6km entfernt.

Die ehemalige Grenzabfertigungsanlage Neurehefeld-Moldau ist nur 3km entfernt und kann heute frei passiert werden.

 Wintersport, Ski und Langlauf

Von Neuhermsdorf aus sind es nur wenige Kilometer bis zu den beliebtesten Wintersportorten im Osterzgebirge

Holzhau (5km): das Skigebiet ist auch mit der Bahn zu erreichen, Station `Holzhau Skilift` an der Bahnstrecke Freiberg-Holzhau. Die Holzhauer Loipen sind aufgrund der Höhenlage schneesicher.

Rehefeld-Zaunhaus (4km): Ski- und Schlittenlift

Altenberg (10km), das Wintersportzentrum im Osterzgebirge, war Austragungsort von Europa- und Weltmeisterschaften in Bob, Rodel und Skeleton und bietet viele Wintersportmöglichkeiten.