Das Erzgebirge Alles kommt vom Bergwerk her: Glück auf!

Hier können Leser Artikel und Videos einstellen zu den Artikeln Artikel oder Video posten


Tourismus im Erzgebirge, der nette Marketingbegriff heißt: "Erlebnisheimat". Das offizielle Tourismusportal erzgebirge-tourismus.de stellt zu den Urlaubsthemen der Region ein aktuelles und vielfältiges Angebot online. Im Erzgebirge ist Wandern die Top-Freizeitaktivität. Doch auch die kulturellen Themen sollen zum Urlaub im West-, Mittel- und Osterzgebirge locken: das Handwerk (z.B. die Weihnachtspyramiden aber auch, weniger bekannt der Orgelbau) und die Bergbaukultur. Ein weitere Attraktion ist die Bahnnostalgie, denn das Erzgebirge verfügte einmal über ein dichtes Schienennetz, das die einstige Industrie- und Bergbaukultur dokumentiert.



Tipps für den Urlaub im Erzgebirge

Der Naturpark Erzgebirge/Vogtland

Von den Naturparks in Deutschland ist der Naturpark "Erzgebirge/Vogtland" der mit der größten Längsausdehnung (120 km). Er verläuft an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien und umfasst hauptsächlich die höher gelegenen Urlaubsregionen des Osterzgebirges sowie im Süden Teile des Sächsischen Vogtlands. Durch den Landschaft führen ca. 5.000 km ausgeschilderte Wanderwege, er ist touristisch gut erschlossen. Im Naturpark liegen 15 Landschaftsschutzgebiete, 41 Naturschutzgebiete und 3 Vogelschutzgebiete des Ergebirges bzw. des Vogtlandes

Der 905 m hohe Kahleberg liegt bei der Bergbaustadt Altenberg/Erzgebirge, einer Urlaubsregion für die ganze Familie mit vielen markierten Wanderwegen zum Gipfel, Radwegen und Skiloipen. Der Kahleberg ist ein ausgesprochenes Bergwanderzentrum und an Fernwanderweg-Routen wie dem Europäischen Fernwanderweg E3 oder dem Internationalen Bergwanderweg Eisenach–Budapest.


Travel Comments Refresh Add your post


Tourismuswerbung Dr. Ritter Urlaub und Reisen Deutschland, Werbeagentur & Webdesign. Hotels, Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland: Urlaub99Euro.de