Schwarzwald Wandern, Radfahren und praktisch alle Reisethemen zu allen Jahreszeiten. 'Deutschlands schönste Genießerecke'.

Hier können Leser Artikel und Videos einstellen zu den Artikeln Artikel oder Video posten


Schwarzwald-Tourismus gibt es bei schwarzwald-tourismus.info in großer Medienvielfalt: Nationalparks, Hauptthema Wandern, Naturfilme, Blogs, Podcasts.



Tipps für den Urlaub im Schwarzwald

Todtmoos im Hotzenwald - Wandern im Wehratal und auf dem Fernwanderweg Schluchtensteig

Wer kennt den Hotzenwald? Die Landschaft, deren Name bei der Generation 50plus unweigerlich räuberische Assoziationen auslöst, liegt im südlichsten Teil des Schwarzwaldes, im Süden schon durch den Hochrhein begrenzt. Der Kurort Todtmoos - heilklimatisch mit dem milden Reizklima der Mittelgebirgslage bis 1263 m - liegt am nördlichen Rand des Hotzenwaldes sowie im Tal der Wehra, die die Hotzenwald-Region "zwischen Hochrhein und Hochschwarzwald" im Westen begrenzt.

Damit liegt Todtmoos in einer touristisch besonders reichhaltigen Region mit vielen Naturschönheiten, die z.B. im Wehratal oder auch auf einem Teilstück des Ferienwanderwegs Schluchtensteig genossen werden können.

  • Der Wehratal-Erlebnispfad verläuft zwischen Todtmoos und Wehr und überwindet – flussabwärts verlaufend - einen Höhenunterschied von fast 1.000 Metern. "Er führt teilweise durch die wild-romantische Wehraschlucht mit ihrem Bannwald. Er umfasst mehr als 30 Stationen auf einer Strecke von ca. 27 km von der Quelle der Wehra bis zu ihrer Mündung in den Hochrhein." [wehr.de]
  • Der Schluchtensteig ist ein Fernwanderweg von 118 km, eingeteilt in sechs Tagesetappen durch den Südschwarzwald von Stühlingen nach Wehr. Die fünfte Etappe geht von St. Blasien (nicht nur sehenswert, sondern obligatorisch: der Dom St. Blasien, der "Schwarzwalddom") bis nach Todtmoos, die letzte von Todtmoos nach Wehr. Die Stadt Wehr gehört wie Todtmoos zur Ferienwelt Südschwarzwald, die mit 14 Mitgliedsgemeinden ein überaus reichhaltiges Tourismusprogramm bietet.
  • Auch mit dem Fahrrad - "Zugegeben: Das Auf und Ab rund um Todtmoos ist für Radfahrer eine echte Herausforderung", Radeln ist hier anders als in Ostfriesland. Aber dafür gibt es auch herrliche Ausblicke. Es heißt, Todtmoos sei das Herz der Radsportregion Schwarzwald. Auch für Mountainbikes gibt es ca. 1000km MTB-Trails über Höhen und durch enge Schluchten.
  • Todtmoos steht nicht nur für Aktivurlaub und Naturreichtum sowie "Kur" (und damit für etwas ältere), sondern auch für Familienurlaub, mit vielen Einrichtung wie dem großen Spielplatz am - neuen - Kurpark oder dem Freibad Aqua Treff. Für seine Familien-Freizeitangebote ist Todtmoos im Jahr 2012 wiederholt als familienfreundlicher Urlaubsort vom Land Baden-Württemberg und dem DeHoGa ausgezeichnet worden.

Gastgeber im Todtmoos ist das Hotel am Kurpark, ein familiengeführtes Haus mit sehr netter Atmosphäre, zentral in Todtmoos, wie der Name sagt, am - alten - Kurpark.

Auch für Ausflüge liegt Todtmoos günstig, nämlich je 50 km von Basel, Mulhouse und Freiburg entfernt, somit ideal für Tripps in den Europa-Park, zum Feldberg, an den Titisee.


Travel Comments Refresh Add your post


Tourismuswerbung Dr. Ritter Urlaub und Reisen Deutschland, Werbeagentur & Webdesign. Hotels, Ferienwohnungen, Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland: Urlaub99Euro.de